“Der unerwartete Gast”, Premiere in der Theaterscheune

Jetzt ist sie schon wieder vorüber: die langersehnte Premiere des Agatha-Christie-Krimis. In der Theaterscheune im Kloster Knechtsteden zeigten wir am 02.08.2019 eine äußerst spannende und mitreißende Inszenierung, die beim Publikum begeisterte Resonanz fand und so manchen auf die Spur des Täters lockte.

Auch im gesamten Ensemble herrschte auf, hinter und vor der Bühne Hochspannung. Beteiligt waren neun Schauspieler/innen, Regisseur, Maskenbildnerin und zwei Techniker.

Nach dem langanhaltenden Schlussapplaus gab es noch eine kleine Sektrunde der Mitwirkenden mit einigen Gästen vor der Bühne – anschließend musste das Bühnenbild ja noch abgebaut werden.

Weiter drei Vorstellungen werden in Dormagen angeboten und wer den “unerwarteten Gast” kennenlernen will, hat dazu Gelegenheit:

1. in der Kulturhalle, Fr., 27.09., 20 Uhr, Kartenvorbestellung: Kulturbüro Stadt Dormagen, Tel.: 02133/257338

2. in der Nordhalle hinter dem Kreismuseum in Zons, Sa., 26.10., 20 Uhr

3. in der Nordhalle, So., 27.10., 19 Uhr, Kartenvorbestellung: Kreismuseum Zons, Tel.: 02133/53020

Fotos: Helmut Zilliken